Classic Pink by www.cleos-design.de.tl http://4.bp.blogspot.com/-VSO-euWqLtE/UO82eW1dEEI/AAAAAAAABOU/YGd7Z_i64SE/s1022/headerneu.jpg

Main

Startseite
News
Raubzüge
Favoriten
Nails of the day
Make ups of the day
Tipps & Tricks
extravagante Make ups
Fashion & Accessoires Reviews
Sammlung & Swatches
Krimskrams

Updates

Blog News
Haben muss Liste
Beauty ABC bloglovin bloglovin

Willkommen

Hey Leute! Ich bin Nici aka. glitzer³, und das hier ist mein Beauty-Blog! Hinterlasst mir doch den ein oder anderen Kommentar oder Gästebucheintrag! Ich freu mich auf euch! Liebe Grüße Nici ♥

Contact me

Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren



Zur Zeit im Test
China Glaze Lacke
Nails Inc. Ober- und Unterlack
L'Oréal Studio Secrets Primer
L'Oréal Mat' Morphose Make up
L'Oréal Elvital Color Haar- Serie
Schwarzkopf Country Colors Intensivtönung in 'Cognac - Haselnuss'
Wella Flex vs. 3 Wetter Taft von Schwarzkopf vs. Syoss Haarspray
Catrice Lippenstifte 'Gentle Nude', 'Soft Coral', 'Luxury red' & 'frosty pink'

in Kürze folgende Einträge
Review zu den Nails Inc. Nagellacken
neuer Haul: MNY, Scholl, got2b
fast täglich neue Make ups!

Credits

Designer




Erste Eindrücke zu Twilight Eclipse

Hallo ihr Lieben!

Ich habe heute einige Swatches der neuen Essence LE gemacht und mir schon einen kleinen ersten Eindruck verschafft, aber wir fangen einfach mal ganz locker flockig an!

So also bis jetzt durften die folgenden Produkte aus der 'Twilight Saga Eclipse' LE in meinen Einkaufskorb wandern:

 


 

- das diamond powder '01 too beautiful to be true'

- die Lipglosse in '01 Lunch at Cullen's' & in '03 Ready to be bitten'

- den Nagellack in '01 Undead?'

 

Joa, beginnen wir mal mit dem Nagellack. 

 

Der wurde im Voraus so gehypt und gemacht und getan, es wurde berichtet, dass er dem Vampira Polish von Eyeko sehr nahe kommen sollte. Nunja, ich bin ja mit Essence Lacken durchaus kritisch, auch wenn sie günstig sind, aber ein schwarz mit pinkem Glitzer war schon ziemlich verlockend.

Zuhaus habe ich ihn auf meinen kleinen Nagel aufgetragen und musste feststellen, dass er eine sehr flüssige Konsistenz hat, die aber auch bei der ersten Schicht sehr streifig und schier daher kommt. Bei der zweiten Schicht wirkt er dunkelgrau und erst bei der dritten Schicht wird der Lack tiefschwarz und hat ausreichend pinke Glitzerpartikel auf den Nagel gebracht. 

Also mein Urteil bis jetzt: Kein Lack für Anfänger.

Es ist schwer den Lack gleichmäßig auf den Nagel zu kriegen, aber wenn man es geschafft hat befriedigt das Ergebnis wenigstens.

Ich besitze den Catrice Lack in Wine-tastic, einem schwarz mit rotem Schimmer, das aber leider nut in künstlichem Licht richtig zum Vorschein kommt, oder aber in praller Sonne.

Der pinke Glitter des Essence Lackes kommt aber sogar bei Tageslicht hervor, was mich wirklich gefreut hat =). Also hat sich diese Investition doch geloht.

Ach ja, hier ein paar Angaben zum Lack:

Inhalt: 10ml

Eigenschaften beschrieben von Essence: langhaftender Nagellack

 

 

 

Sorry wegen der schlechten Bildqualität -.-'

Zumindest reflektiert meine Kamera den pinken Glitzer... musste das aber bei Kunstlicht aufnehmen, weil meine Kamera zu schlecht ist... (aber ich habe Hoffnung auf eine neue Kamera )

Ich glaube der Lack kostet so um die 2 €, und ich finde für das Farbergebnis lohnt es sich. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen.

Nun zu den Lipglossen.

Beginnen wir mit '01 Lunch at Cullen's'. Der Lipgloss hat eine rubinrote Farbe mit roten Glitzerpartikeln, die aber ganz fein sind, und die man auf den Lippen auch nicht spührt. Er riecht fruchtig, ein wenig nach Kaugummi, aber nicht unangenehm. Die Kosistenz ist klebrig, aber klebrig positiv, sodass ich nicht sofort das Gefühl habe, den Lipgloss innerhalb der nächsten 15 Minuten irgendwo anders im Gesicht hängen zu haben. In der Verpackung wirkt der Lipgloss wirklich tiefrot, und ich war skeptisch, ob er so auch wirklich auf den Lippen rüberkommt, zumal ich den 'roten' Lipgloss 'kiss & tell' von Essence bereits kannte, und befürchtete, dass dieser LE Gloss genauso schier rüberkommt. Aber ich wurde positiv überrascht!

Der Gloss deckt 100% rot und sieht wirklich klasse rot aus! Da kann man nicht meckern, das hat Essence toll hingekriegt! Allerdings kann man die Qualität nicht mit teurer Kosmetik vergleichen und warscheinlich wird der Lipgloss schneller weg sein, als seine teuren Kollegen, dafür besticht dieser Lipgloss aber durch seine Farbintensität und schließlich auch mit seinem Preis, denn auch der Gloss liegt bei knapp 2,-€.

Hier mal ein Vergleich:

 




 

Links ist der '01 Lunch at Cullen's' und rechts der 'kiss & tell' lipgloss aus dem Standardsortiment.

 

 

 ( von links nach rechts: aus der moolight LE '02 sparkling dawn; essence 17 kiss & tell; aus der eclipse LE '01 Lunch at Cullen's)

Dann nun der zweite Lipgloss in der Farbe '03 Ready to be bitten'.

Im 'Flacon' kommt der Lipgloss weiß rüber, mit einem leicht apricot farbenen Pearl und viiiiiiiiiiel Glitzer. Glitzer ist immer gut, und so wanderte auch dieser Gloss in meinen Einkaufskorb.

Der Gloss erweckt ein wenig den Eindruck eines Mac Dazzleglass Lipglosses, allein weil sooo viel Glitzer enthalten ist.

In der vorherigen moolight LE von Essence war ebenfalls ein weißer Lipgloss enthalten, der mir aber so gar nicht gefallen hatte. Der alte Lipgloss war schneeweiß und hatte eben auch nur weißen Schimmer, nicht wirklich alltagtauglich. Der alte Lipgloss hat auch nach Vanille gerochen, was aber eher künstliches Vanille war :/ und eben der aktuelle Lipgloss riecht und schmeckt recht fruchtig, genau richtig für den Sommer!

Auf den Lippen fällt auch deutlich die Intensität des Glanzes auf, die bei dem neuen Lipgloss wirklich überragend ist!

 

 

Links der lipgloss '01 Live forever' aus der moolight LE von Essence, rechts der Lipgloss '03 Ready to be bitten' aus der aktuellen Twilight Saga Eclipse LE. Beide Fotos wurden unter gleicheb Lichtverhältnissen aufgenommen!

( und nein ich habe keine geschwollene lippe ^^)

Das ganze ist ja gut und schön, wäre mir da nicht etwas im Vergleich aufgefallen. Preislich liegt die aktuelle LE im gleichen Rahmen wie die moonlight LE, so im Durchschnitt bei ca. 2,- € pro Produkt. 

ABER: Der Inhalt der alten LE Ware beträgt 8ml, für 2,- €, jetzt ist in den neuen Tiegelchen aber nur 4 ml für das gleiche Geld enthalten, und Essence spendet eine Mogelpackung gratis!

Wer sich diese kleinen dicken Röhrchen anguckt, denkt im ersten Moment, es handelt sich einfach nur um gestauchte, aber breitere Behälter, im Gegensatz zu den Röhrchen aus dem Standardsortiment, oder auch hier aus den anderen LEs. 

Aber beim Betrachten des Bodens fällt auf, dass Essence hier gewältig getrickst hat!

Schaut selbst:

 

 

 

 

Ihr seht schon selbst, also links der lipgloss aus der aktuellen Le, und rechts aus der moolight LE. Es fällt auf, dass bei der aktuellen LE einfach viiiiiiel mehr Plastikrand da ist, und viiel weniger Lipgloss. Demnach ist die neue LE gar nicht soo günstig, wie alle denken!

Also das fand ich schon auffällig, aber für mich ist das nicht soo schlimm, denn ich finde die Qualität auch besser und bin dafür gerne bereit mehr zu bezahlen, werde mir denke ich auch den ein oder anderen Backup zulegen, gerade von dem roten Gloss, denn der hat mich schon überzeugt...

Nun zu guter letzt das diamond powder, mein persöhnliches Highlight der ganzen LE...

 

 

 

Ich finde die Bilder sprechen für sich und ich bin verliebt in das Zeug, soo glitzerig und schimmerig und einfach toll. Es enthält silberne, aber einen größeren Anteil an goldenem Schimmer, was mir super gut gefällt und das ganze nicht so billig wirken lässt. Ich werde mir von diesem Puder 100% noch ein backup gönnen!

Es wurde aber bisher schon heiß diskutiert, dass dieses diamond powder, identisch mit dem diamond powder aus der glam rock LE aus 2007 sein soll. Dazu kann ich leider nichts sagen, da ich das andere Puder nicht kenne, aber laut Vorstadtcinderalle (www.vorstadtcinderella.de) soll beides identisch sein.

 

So, von der LE bin ich wirklich überrascht und zufrieden, und werde auch bei den Lidschatten noch den ein oder anderen ergattern... hoffe ich aber das hier sind meine Schätzchen ♥

Wirklich empfehlen kann ich das Puder und den roten Gloss, und den weißen  

Hier kommen jetzt noch einige Swatches, und demnächst noch die ein oder andere Review. Und natürlich zeige ich euch dann auch die Lidschatten, die ich mir gegönnt habe =)

Viele liebe Grüße

eure 

glitzer³

 

 

 

links '01 live forever", rechts '03 ready to be bitten"

 v. l. n. r. : '01 live forever (moonlight LE), '03 ready to be bitten (eclipse LE)', '01 Lunch at Cullen's (eclipse LE)', '17 kiss & tell (standard)

v. l. n. r. : 17 kiss & tell, '03 ready to be bitten', '01 Lunch at Cullen's'

25.6.10 12:18
 
Letzte Einträge: Lebenszeichen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


Layout made by www.cleos-design.de.tl




Beauty & Lifestyle by GLITZER³
Gratis bloggen bei
myblog.de