Classic Pink by www.cleos-design.de.tl http://4.bp.blogspot.com/-VSO-euWqLtE/UO82eW1dEEI/AAAAAAAABOU/YGd7Z_i64SE/s1022/headerneu.jpg

Main

Startseite
News
Raubzüge
Favoriten
Nails of the day
Make ups of the day
Tipps & Tricks
extravagante Make ups
Fashion & Accessoires Reviews
Sammlung & Swatches
Krimskrams

Updates

Blog News
Haben muss Liste
Beauty ABC bloglovin bloglovin

Willkommen

Hey Leute! Ich bin Nici aka. glitzer³, und das hier ist mein Beauty-Blog! Hinterlasst mir doch den ein oder anderen Kommentar oder Gästebucheintrag! Ich freu mich auf euch! Liebe Grüße Nici ♥

Contact me

Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren



Zur Zeit im Test
China Glaze Lacke
Nails Inc. Ober- und Unterlack
L'Oréal Studio Secrets Primer
L'Oréal Mat' Morphose Make up
L'Oréal Elvital Color Haar- Serie
Schwarzkopf Country Colors Intensivtönung in 'Cognac - Haselnuss'
Wella Flex vs. 3 Wetter Taft von Schwarzkopf vs. Syoss Haarspray
Catrice Lippenstifte 'Gentle Nude', 'Soft Coral', 'Luxury red' & 'frosty pink'

in Kürze folgende Einträge
Review zu den Nails Inc. Nagellacken
neuer Haul: MNY, Scholl, got2b
fast täglich neue Make ups!

Credits

Designer




Barry M Dazzle Dusts

Hallo meine Lieben

wie ich bereits in meinem Haul berichtet habe, hat mir die Mira zusätzlich zu meiner Bestellung einige Pröbchen zu anderen Farben der Barry M Dazzle Dusts dazu gepackt ♥ und wie es der Zufall wollte, waren auch genau diese dabei, bei denen ich mit mir gehadert habe ebenfalls zuzugreifen.

Die Pröbchen kamen in kleinen Plastiktütchen an mit einer Druckschwelle zu schließen.

 

 

Die Farben lauten 

Oyster Grey
Aqua Gold
Peony
Emerald
(v.l.n.r.)

 

 

Wie es typisch für Dazzle Dusts ist, schimmern sie und changieren teilweise in verschiedenen Farben, aber darauf gehe ich später noch ein.

Also hier ein Swatch aller Farben nebeneinander:

 

Oben ist Peony, darunter Oyster Grey, und unten links ist 'Aqua' 'Gold' und rechts 'Emerald'

Bei diesem Bild habe ich mich bemüht, überwiegend die Grundfarben ohne den Schimmer festzuhalten, bei Peony sieht man leider nur einen lachsfarbenen Schatten, aber auf dem 'Tütchenbild' ist die Farbe besser zu erkennen.

Dann kommen wir einmal zu jedem einzelnen Dazzle Dust

 

Peony

 

 

Auf dem unteren Bild erkennt man den Effekt von Peony ziemlich gut. Peony ist ein Knallpink, das im Licht jedoch lila und hellblau changiert. Dadurch wirkt die warme eher kühl und könnte gut zu violetten Tönen und Hellblau kombiniert werden. Auf schwarzer Base würde der irisierende lila Ton gut hervorstechen. Sehr einzigartige Farbe und kommt sehr 'electric' daher.

 

Oyster Grey

Oyster Grey ist ein taupe, also ein graustichiges Braun, mit rosa Schimmer. Auf dem ersten Bild könnt ihr den rosa Schimmer gut erkennen am rechten unteren Rand. Finde ich ebenfalls sehr schön zu kombinieren im Alltag, z. B. zum Aufpeppen eines Nude- Looks, oder aber zum Hingucker eines Ausgeh-Outfits, diese Farbe ist auf jedenfall sehr anpassbar.

 

Aqua Gold

 

 

Der türkise Ton, das ist Aqua Gold, ein wirklich frisches und intensives Türkis, nicht zu hell und auch nicht zu dunkel. Im Licht changiert Aqua Gold eben gold Ähnlich wie MACs 'Steamy', oder Manhattans 78K, was ein Lidschatten aus der limited edition war, die diese Lidschatten mit Magneten für die Paletten angeboten hat, aber Aqua Gold hat einen wesentlich intensiveren Goldschimmer. Wer das lieber mag, als einen dezenten Goldstich, dem empfehle ich auf jedenfall Aqua Gold.

Emerald 

 

 

Leider ist mein Emerald Pröbchen etwas verunglückt, sodass ich nich soo viel swatchen konnte, wie ich wollte. Emerald ist ein tiefes smaragd-grün mit goldenem Schimmer. Den Schimmer kann man gut erkennen, im oberen Bild sieht Emerald nur leider ziemlich khaki aus, was es absolut nicht ist, wie das Foto der Tütchen beweist. Emerald war eine Farbe, bei der ich wirklich überlegen musste, ob ich mir sie zulege oder nicht, weil mich die Farbe so fasziniert hat. Ich werde mir aber definitiv noch diese Farbe sichern. 

So nun habt auch ihr einen kleinen Eindruck der Dazzle Dust, bzw. der 4 Farben die ich hier als Pröbchen zugeschickt bekommen habe. Den Dazzle Dust in pink/gold werde ich nun testen und Swatches, Berichte und Erfahrungen zu entsprechender Zeit mitteilen.

Solltet ihr nun auf den Geschmack gekommen sein könnt ihr *hier *, bei amberbeauty, Dazzle Dusts erwerben, oder mehr über sie erfahren, sowie schärfere Fotos begutachten.

Leider sind im obigen Shop einige Farben begrenzt erhältlich oder ausverkauft, aber *hier *, bei Kosmetik Kosmo, könnt ihr ebenfalls Dazzle Dusts erwerben.

 

 


 

 

So ich hoffe ich konnte euch ein wenig mit meiner Euphorie anstecken (: denn ich bin mittlerweile ein richtiger Pigmente Junkie geworden. Ich liebe die Vielseitigkeit und ihre Deckkraft, ihre Farbvielfalt, und natürlich auch, dass sie so unheimlich schön in ihren Döschen ausschauen, wenn man sie sammelt

Nun gut, ich wünsche euch alles Liebe

 


 

8.7.10 00:38
 
Letzte Einträge: Lebenszeichen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Layout made by www.cleos-design.de.tl




Beauty & Lifestyle by GLITZER³
Gratis bloggen bei
myblog.de